Applikationsbücher

Moderator: Sternenquilter

Applikationsbücher

Beitragvon Sternenquilter » Di 15. Jan 2019, 15:39

Bücher, aus denen ich ein Muster kopieren oder abzeichnen muss, lasse ich in der örtlichen Buchbinderei mit einer Spiralbindung versehen. So liegt das Buch schön flach und kann nicht mehr "aus dem Leim" gehen, wenn es zu oft kopiert wurde.
Liebe Grüße,
Susanne (Listmom)
:frog:
Sue's Quilt Shop
Benutzeravatar
Sternenquilter
Administrator
Administrator
 
Beiträge: 4743
Registriert: Do 26. Dez 2013, 09:29
Wohnort: Gäufelden
Mein "Fuhrpark": .
Singer 28 (1900)
W&G (1924)
Pfaff 11 (1926)
2x Singer 221 (1933+1954)
1x Singer 222 (1959)
Pfaff 138 (1954)
Pfaff 230 (1954)
Singer 301 (1955)
2x Bernina 900 (1971+1977)
Bernina 150QE (1999)
Brother 1500 PQ (2006)
Gritzner 788 und 4850

Zurück zu TIPP DES TAGES (öffentlich)

Wer ist online?

0 Mitglieder

cron