Aufzeichnen mit Schablonen für EPP

Moderator: Sternenquilter

Aufzeichnen mit Schablonen für EPP

Beitragvon Sternenquilter » So 31. Mär 2019, 08:12

Der Stoff rutscht gerne weg, wenn man die Schablone auflegt und mit einem Stift drum herum malt (oder einfacher, mit einer Fensterschablone innen herum malt, dann rutscht man nicht so einfach ab). Ich lege den Stoff dazu auf ein Stück Schleifpapier (nicht zu grob, nicht zu fein), dann rutscht der Stoff nicht. Funktioniert auch, wenn man auf Stoff schreiben will mit Pigma Stiften oder Kugelschreiber!
Liebe Grüße,
Susanne (Listmom)
:frog:
Sue's Quilt Shop
Benutzeravatar
Sternenquilter
Administrator
Administrator
 
Beiträge: 5256
Registriert: Do 26. Dez 2013, 09:29
Wohnort: Gäufelden
Mein "Fuhrpark": .
Singer 28 (1900)
W&G (1924)
Pfaff 11 (1926)
2x Singer 221 (1933+1954)
1x Singer 222 (1959)
Pfaff 138 (1954)
Pfaff 230 (1954)
Singer 301 (1955)
2x Bernina 900 (1971+1977)
Bernina 150QE (1999)
Brother 1500 PQ (2006)
Gritzner 788 und 4850

Re: Aufzeichnen mit Schablonen für EPP

Beitragvon wollbine » Mo 1. Apr 2019, 11:23

Daaaanke, deine Tipps sind goldwert.Und wie immer: wieso ist man nicht selbst auf die Idee gekommen?
Liebe Grüße
Bine :sewingmachine
Benutzeravatar
wollbine
Full Size
Full Size
 
Beiträge: 195
Registriert: So 16. Apr 2017, 08:00
Wohnort: Gäufelden
Mein "Fuhrpark": .
Pfaff Quilt Ambition 2.0 (2018)
Elna excellence 680 (2017)
Bernina 1110D (2016)



Ähnliche Beiträge

Schablonen aus Freezer Paper
Forum: TIPP DES TAGES (öffentlich)
Autor: Sternenquilter
Antworten: 0
Schablonen für EPP oder Applikationen
Forum: TIPP DES TAGES (öffentlich)
Autor: Sternenquilter
Antworten: 0

Zurück zu TIPP DES TAGES (öffentlich)

Wer ist online?

0 Mitglieder

cron