Das flitzende Fußpedal (Anlasser)

Moderator: Sternenquilter

Das flitzende Fußpedal (Anlasser)

Beitragvon Sternenquilter » Mo 18. Okt 2021, 11:04

Sucht Ihr auch oft unter dem Tisch Euren Anlasser für die Nähmaschine? Das NERVT! Abhilfe schaffen beim Amazonen erhältliche "Anti-Rutsch-Pads", eigentlich fürs Mobiltelefon gedacht, um es aufs Armaturenbrett zu "kleben". Das kann aber das Armaturenbrett beschädigen, dafür würde ich das nicht benutzen. Aber für den Anlasser einfach nur genial. Wenn sie staubig/fusselig sind, einfach unter fließend Wasser mit einem Tropfen Spüli säubern.
Liebe Grüße,
Susanne (Listmom)
:frog:
Sue's Quilt Shop
Benutzeravatar
Sternenquilter
Administrator
Administrator
 
Beiträge: 6404
Registriert: Do 26. Dez 2013, 08:29
Wohnort: Gäufelden
Realer Name: Susanne Froeschle
Mein "Fuhrpark": .
Singer 28 (1900)
W&G (1924)
Pfaff 11 (1926)
1x Singer 221 (1934)
1x Singer 222 (1959)
Pfaff 138 (1954)
Pfaff 230 (1954)
Singer 301 (1955)
2x Bernina 900 (1971+1977)
Bernina 150QE (1999)
Bernina Q20 (2020)
Brother 1500 PQ (2006)
Elna TSP & Lotus ZZ (1972)
Gritzner 788 und 4850

Re: Das flitzende Fußpedal (Anlasser)

Beitragvon patchrakete » Mo 18. Okt 2021, 16:19

Danke Susanne, das probiere ich aus. :daumenhoch :daumenhoch
Liebe Grüße, Barbara

Mein Blog: http://patchrakete.blogspot.de/
Benutzeravatar
patchrakete
Queen Size
Queen Size
 
Beiträge: 304
Registriert: Do 6. Feb 2014, 12:25
Wohnort: Trier-Saarburg, zwischen Saar und Mosel
Realer Name: Barbara
Mein "Fuhrpark": Husqvarna Sapphire 930

Re: Das flitzende Fußpedal (Anlasser)

Beitragvon wollbine » Mo 18. Okt 2021, 16:50

Danke Susanne! Guter Tipp, eine Silikonbackmatte funktioniert nämlich nicht, rutscht dann doch nach kurzer Zeit wieder
Liebe Grüße
Sabine :sewingmachine
Benutzeravatar
wollbine
Queen Size
Queen Size
 
Beiträge: 363
Registriert: So 16. Apr 2017, 07:00
Wohnort: Gäufelden
Realer Name: Sabine
Mein "Fuhrpark": .
Babylock enlighten (2021)
Babylock BLCS2 (2020)
Pfaff Quilt Ambition 2.0 (2018)
Elna excellence 680 (2017)
Bernina 1110D (2016)

Re: Das flitzende Fußpedal (Anlasser)

Beitragvon Quiltersheart » Di 19. Okt 2021, 07:47

Super Tipp, das probiere ich auf jeden Fall aus, das rutschende Fußpedal nervt nämlich total!
Liebe Grüße,
Claudia aus dem MKK
:winkewinke
Benutzeravatar
Quiltersheart
Full Size
Full Size
 
Beiträge: 185
Registriert: Mi 12. Feb 2014, 19:59
Wohnort: Main-Kinzig-Kreis
Realer Name: Claudia Schreiber
Mein "Fuhrpark": Pfaff Ambition 620
Janome 1600 P-DBX
Singer Featherweight 221

Re: Das flitzende Fußpedal (Anlasser)

Beitragvon patchrakete » Mi 20. Okt 2021, 16:27

Meine Anti-Rutsch-Pads sind heute gekommen und wurden sofort ausprobiert.
Das Fusspedal bleibt super auf der gleichen Stelle liegen. :hurra: :hurra:
Liebe Grüße, Barbara

Mein Blog: http://patchrakete.blogspot.de/
Benutzeravatar
patchrakete
Queen Size
Queen Size
 
Beiträge: 304
Registriert: Do 6. Feb 2014, 12:25
Wohnort: Trier-Saarburg, zwischen Saar und Mosel
Realer Name: Barbara
Mein "Fuhrpark": Husqvarna Sapphire 930

Re: Das flitzende Fußpedal (Anlasser)

Beitragvon Sabine » Mi 20. Okt 2021, 18:15

Danke für den Tipp. Das werde ich sofort bestellen und testen. Ich bin auch von diesen Fliegengewicht-Fußpedalen genervt und es ärgert mich wirklich, dass man eine Nähmaschine düe mehr als 2000 Euro kauft und dann ist da so ein rutschendes Pedal dabei. Aber nich zu ändern.
Liebe Grüße
Sabine :bumblebee
Benutzeravatar
Sabine
Twin Size
Twin Size
 
Beiträge: 82
Registriert: Di 1. Mär 2016, 05:50
Realer Name: Sabine
Mein "Fuhrpark": Brother VQ2
Brother F400
Pfaff Select 2.0
Overlock Juki MO 50eN



Ähnliche Beiträge

Wegrutschender Anlasser
Forum: TIPP DES TAGES (öffentlich)
Autor: Sternenquilter
Antworten: 2

Zurück zu TIPP DES TAGES (öffentlich)

Wer ist online?

0 Mitglieder

cron