Fadenlauf

Moderator: Sternenquilter

Fadenlauf

Beitragvon Sternenquilter » Do 26. Sep 2019, 08:21

Wie oft ist es mir in den Anfängen mit Rollschneider und Lineal passiert, daß die Teile trotz exakten Zuschneidens und Nähens einfach nicht gepasst haben? Ich habe erkannt, daß der Fadenlauf der Teile eine große Rolle spielen kann.

Kette und Schuß, das ist vielleicht noch den meisten geläufig: auf dem Webrahmen werden die Kettfäden gespannt, und mit einem Schiffchen der Schußfaden durchgeschossen, und der Schußfaden ist nicht so gespannt wie der Kettfaden. Das macht bei vielen Stoffen einen gewaltigen Unterschied aus - einfach mal probieren: ein quadratisches Stück Stoff nehmen und in beide Fadenrichtungen ziehen. Die Kett-Richtung lässt sich kaum dehnen, die Schuß-Richtung von leicht bis Kaugummi! Kein Wunder, daß dann nichts mehr zusammen passt, denn die Nähmaschine ohne integrierten Obertransport schiebt nun mal den oberen Stoff nach vorne, während der Untertransport den Stoff einhält (bremst). Teilweise kann man sogar hören, welches Kette und welches Schuß ist: Kette klingt klarer, härter, Schuß klingt dumpfer, weicher, wenn man ruckartig den Stoff auseinander zieht. Und wenn man nichts fühlt und nichts hört: um so besser!

Und deshalb achte ich darauf, wann immer möglich, daß in einem Block die Teile mit Kette und Schuß gleich liegen. Ich nähe erst die Kett-Richtung, denn da passt ja noch alles, und dann die Schuß-Richtung, denn da kann man etwas "schummeln" ;-) Es geht natürlich nicht bei jedem Block und jeder Technik, aber bei simplen Quadraten wirkt das Wunder!
Liebe Grüße,
Susanne (Listmom)
:frog:
Sue's Quilt Shop
Benutzeravatar
Sternenquilter
Administrator
Administrator
 
Beiträge: 5200
Registriert: Do 26. Dez 2013, 10:29
Wohnort: Gäufelden
Mein "Fuhrpark": .
Singer 28 (1900)
W&G (1924)
Pfaff 11 (1926)
2x Singer 221 (1933+1954)
1x Singer 222 (1959)
Pfaff 138 (1954)
Pfaff 230 (1954)
Singer 301 (1955)
2x Bernina 900 (1971+1977)
Bernina 150QE (1999)
Brother 1500 PQ (2006)
Gritzner 788 und 4850


Ähnliche Beiträge


Zurück zu TIPP DES TAGES (öffentlich)

Wer ist online?

0 Mitglieder

cron