FMQ geht mit (fast) jeder Haushaltsnähmaschine

Moderator: Sternenquilter

FMQ geht mit (fast) jeder Haushaltsnähmaschine

Beitragvon Sternenquilter » Mo 9. Sep 2019, 08:30

FMQ - geht mit wirklich fast jeder Haushaltsnähmaschine. Sogar auf Uromas Tretnähmaschine, und selbst für diese alten Schätzchen gibt es oft noch mehr Zubehör als für Maschinen, die 5 Jahre und älter sind. Was die Maschine können/haben sollte:

- einen Geradstich
- einen Freihandquiltfuß oder eine Springnadel oder ein "darning spring" (eine Feder statt Füßchen) - gibt es alles bei www.suesquiltshop.de
- der untere Transport sollte versenkt werden können. Wenn nicht, gibt es auch da Lösungen: Stichlänge auf Null stellen, dann bewegt er sich nicht mehr, und evtl. mit einer stabileren Schablonenfolie abdecken/aufkleben, Loch für Nadel lassen. Man kann auch den Supreme Slider oder Sew Slip über den Transport decken.
Liebe Grüße,
Susanne (Listmom)
:frog:
Sue's Quilt Shop
Benutzeravatar
Sternenquilter
Administrator
Administrator
 
Beiträge: 5256
Registriert: Do 26. Dez 2013, 09:29
Wohnort: Gäufelden
Mein "Fuhrpark": .
Singer 28 (1900)
W&G (1924)
Pfaff 11 (1926)
2x Singer 221 (1933+1954)
1x Singer 222 (1959)
Pfaff 138 (1954)
Pfaff 230 (1954)
Singer 301 (1955)
2x Bernina 900 (1971+1977)
Bernina 150QE (1999)
Brother 1500 PQ (2006)
Gritzner 788 und 4850


Ähnliche Beiträge

Schere geht schwer?
Forum: TIPP DES TAGES (öffentlich)
Autor: Sternenquilter
Antworten: 0
Quilt fast fertig?
Forum: TIPP DES TAGES (öffentlich)
Autor: Sternenquilter
Antworten: 0
Nahttrenner schärfen? Ja, das geht!
Forum: TIPP DES TAGES (öffentlich)
Autor: Sternenquilter
Antworten: 0
Quilten mit der Haushaltsnähmaschine
Forum: TIPP DES TAGES (öffentlich)
Autor: Sternenquilter
Antworten: 0
Große Quilts auf der Haushaltsnähmaschine quilten
Forum: TIPP DES TAGES (öffentlich)
Autor: Sternenquilter
Antworten: 11

Zurück zu TIPP DES TAGES (öffentlich)

Wer ist online?

0 Mitglieder

cron