Free Motion Quilting für Einsteiger #2

Moderator: Sternenquilter

Free Motion Quilting für Einsteiger #2

Beitragvon Sternenquilter » Fr 23. Okt 2020, 08:41

Wenn die Fadenspannung der Maschine nicht 100% perfekt ist, sieht man kleine Punkte des Oberfadens auf der Unterseite, oder Punkte des Unterfadens auf der Oberseite durchscheinen. Um das zu verhindern, sollte man die gleiche Farbe für Ober- und Unterfaden wählen. Ich wähle dazu sogar die gleiche Garnstärke. Bei sehr dünnem Vlies lässt es sich oft nicht vermeiden, daß man diese Punkte sieht, dort verwende ich dann IMMER die gleiche Garnfarbe.
Liebe Grüße,
Susanne (Listmom)
:frog:
Sue's Quilt Shop
Benutzeravatar
Sternenquilter
Administrator
Administrator
 
Beiträge: 6304
Registriert: Do 26. Dez 2013, 10:29
Wohnort: Gäufelden
Realer Name: Susanne Froeschle
Mein "Fuhrpark": .
Singer 28 (1900)
W&G (1924)
Pfaff 11 (1926)
2x Singer 221 (1933+1954)
1x Singer 222 (1959)
Pfaff 138 (1954)
Pfaff 230 (1954)
Singer 301 (1955)
2x Bernina 900 (1971+1977)
Bernina 150QE (1999)
Bernina Q20 (2020)
Brother 1500 PQ (2006)
Elna TSP & Lotus ZZ (ca 70er Jahre)
Gritzner 788 und 4850


Ähnliche Beiträge

Free Motion Quilting
Forum: TIPP DES TAGES (öffentlich)
Autor: Sternenquilter
Antworten: 3
Free Motion Quilting für Einsteiger #1
Forum: TIPP DES TAGES (öffentlich)
Autor: Sternenquilter
Antworten: 15
Free Motion Quilting für Einsteiger #12
Forum: TIPP DES TAGES (öffentlich)
Autor: Sternenquilter
Antworten: 0
Free Motion Quilting
Forum: TIPP DES TAGES (öffentlich)
Autor: Sternenquilter
Antworten: 0

Zurück zu TIPP DES TAGES (öffentlich)

Wer ist online?

0 Mitglieder

cron