Free Motion Quilting für Einsteiger #23

Moderator: Sternenquilter

Free Motion Quilting für Einsteiger #23

Beitragvon Sternenquilter » Mo 22. Feb 2021, 11:03

Ständig Fadenriss in Kurven oder beim rückwärts quilten? Bei geraden Linien geradeaus nicht? Das liegt daran, daß "gegen die Nadel" gequiltet wird, sprich, rückwärts oder seitwärts mag die Nadel nicht unbedingt, weil der Faden unnatürlich läuft. Normalerweise läuft der Faden durchs Öhr und gerade hinten raus. Wenn wir seitwärts oder rückwärts quilten, wird der Faden stark aus der Richtung gebracht und kann reißen. Nun kommt es auch darauf an, wie die Nadel in der Maschine sitzt - normalerweise mit der flachen Kolbenseite nach hinten, aber bei meinem Brother 1500 Schnellnäher zeigt die flache Seite nach rechts, bei der Singer Featherweight 221 zeigt sie nach links. Ich stelle mir immer einen Kompass oder eine Uhr vor, bei der die Nadel die Mitte bildet, flache Seite hinten. Bei einer "normalen" Maschine schaue ich, daß nicht nicht genau nach 12 Uhr schiebe, lieber drehe ich meinen Quilt etwas und quilte Richtung 1 Uhr - das geht schon besser. Auch das Stichbild verbessert sich u.U.! Vor allem gilt: gegen die Nadel quilten heißt langsamer quilten, damit der Faden nicht so gestresst wird!

Hier noch ein Video von #Rob #Mansewing Hier noch ein Video (auf Englisch, sorry):

https://www.youtube.com/watch?v=hmX4PXc-ci0
Liebe Grüße,
Susanne (Listmom)
:frog:
Sue's Quilt Shop
Benutzeravatar
Sternenquilter
Administrator
Administrator
 
Beiträge: 6258
Registriert: Do 26. Dez 2013, 10:29
Wohnort: Gäufelden
Realer Name: Susanne Froeschle
Mein "Fuhrpark": .
Singer 28 (1900)
W&G (1924)
Pfaff 11 (1926)
2x Singer 221 (1933+1954)
1x Singer 222 (1959)
Pfaff 138 (1954)
Pfaff 230 (1954)
Singer 301 (1955)
2x Bernina 900 (1971+1977)
Bernina 150QE (1999)
Bernina Q20 (2020)
Brother 1500 PQ (2006)
Elna TSP & Lotus ZZ (ca 70er Jahre)
Gritzner 788 und 4850

Re: Free Motion Quilting für Einsteiger #23

Beitragvon orgonautin » Mo 22. Feb 2021, 12:22

Aaaaaahhhh - das ist ja interessant, danke. ::hug:: Ein heißer Tip. :daumenhoch
Ist mir die letzten Tage, wo ich ja fleißig quilte aufgefallen, dass ich das Gefühl hab, in manche Richtungen gehts nicht so gut.
Als wär das Maschinchen ein bockiges Pferd, das nicht gern in diese Richtung läuft. Hab ich mir das doch nicht eingebildet.
Fein, dass ich das jetzt weiß, dann kann ich drauf achten.
Liebe Grüße
Monika

Die lauteste Meinung hat für gewöhnlich nicht die leiseste Ahnung.
Benutzeravatar
orgonautin
Full Size
Full Size
 
Beiträge: 147
Registriert: Do 19. Dez 2019, 23:56
Wohnort: Steiermark
Realer Name: Monika
Mein "Fuhrpark": Pfaff Tipmatic 6122
Janome Memory Craft 8200 QCP

Re: Free Motion Quilting für Einsteiger #23

Beitragvon Sternenquilter » Mo 22. Feb 2021, 14:34

orgonautin hat geschrieben:Fein, dass ich das jetzt weiß, dann kann ich drauf achten.

:daumenhoch
Liebe Grüße,
Susanne (Listmom)
:frog:
Sue's Quilt Shop
Benutzeravatar
Sternenquilter
Administrator
Administrator
 
Beiträge: 6258
Registriert: Do 26. Dez 2013, 10:29
Wohnort: Gäufelden
Realer Name: Susanne Froeschle
Mein "Fuhrpark": .
Singer 28 (1900)
W&G (1924)
Pfaff 11 (1926)
2x Singer 221 (1933+1954)
1x Singer 222 (1959)
Pfaff 138 (1954)
Pfaff 230 (1954)
Singer 301 (1955)
2x Bernina 900 (1971+1977)
Bernina 150QE (1999)
Bernina Q20 (2020)
Brother 1500 PQ (2006)
Elna TSP & Lotus ZZ (ca 70er Jahre)
Gritzner 788 und 4850

Re: Free Motion Quilting für Einsteiger #23

Beitragvon mafiki » So 28. Feb 2021, 18:24

Hallöchen,
ich habe mir gerade das youtube-Video angesehen. Nur leider habe ich nichts verstanden, da mein Englisch nicht ausreichend ist. Gibt es da eigentlich eine Möglichkeit der Übersetzung ins deutsche?
Benutzeravatar
mafiki
Crib Size
Crib Size
 
Beiträge: 14
Registriert: Fr 15. Jan 2021, 10:47
Wohnort: Bochum
Realer Name: Jutta
Mein "Fuhrpark": Pfaff Quilt expression 4.2
Husqvarna Viking Lily 545

Re: Free Motion Quilting für Einsteiger #23

Beitragvon Sternenquilter » Mo 1. Mär 2021, 10:03

mafiki hat geschrieben:Gibt es da eigentlich eine Möglichkeit der Übersetzung ins deutsche?


Mit Klick auf das kleine Zahnrad unten rechts bekommt man Untertitel angezeigt, aber leider keine deutschen. Manchmal hilft es ja, wenn man mitliest, wenn man nur wenig Englisch kann.
Liebe Grüße,
Susanne (Listmom)
:frog:
Sue's Quilt Shop
Benutzeravatar
Sternenquilter
Administrator
Administrator
 
Beiträge: 6258
Registriert: Do 26. Dez 2013, 10:29
Wohnort: Gäufelden
Realer Name: Susanne Froeschle
Mein "Fuhrpark": .
Singer 28 (1900)
W&G (1924)
Pfaff 11 (1926)
2x Singer 221 (1933+1954)
1x Singer 222 (1959)
Pfaff 138 (1954)
Pfaff 230 (1954)
Singer 301 (1955)
2x Bernina 900 (1971+1977)
Bernina 150QE (1999)
Bernina Q20 (2020)
Brother 1500 PQ (2006)
Elna TSP & Lotus ZZ (ca 70er Jahre)
Gritzner 788 und 4850

Re: Free Motion Quilting für Einsteiger #23

Beitragvon mafiki » Mo 1. Mär 2021, 20:06

Mit Klick auf das kleine Zahnrad unten rechts bekommt man Untertitel angezeigt, aber leider keine deutschen. Manchmal hilft es ja, wenn man mitliest, wenn man nur wenig Englisch kann.


schade eigentlich!!!! Vielfach wird mir sofort beim Aufruf einer HP diese sofort ins deutsche übersetzt oder auch nur angeboten. Deswegen schade, daß hier dieses Angebot nicht gemacht wird. :traurig
Benutzeravatar
mafiki
Crib Size
Crib Size
 
Beiträge: 14
Registriert: Fr 15. Jan 2021, 10:47
Wohnort: Bochum
Realer Name: Jutta
Mein "Fuhrpark": Pfaff Quilt expression 4.2
Husqvarna Viking Lily 545

Re: Free Motion Quilting für Einsteiger #23

Beitragvon Sternenquilter » Mo 1. Mär 2021, 20:53

Ich habe ja am Anfang beschrieben, worum es geht in dem Video. Ist eigentlich nicht so wichtig, das zu sehen, aber manchen hilft es.
Liebe Grüße,
Susanne (Listmom)
:frog:
Sue's Quilt Shop
Benutzeravatar
Sternenquilter
Administrator
Administrator
 
Beiträge: 6258
Registriert: Do 26. Dez 2013, 10:29
Wohnort: Gäufelden
Realer Name: Susanne Froeschle
Mein "Fuhrpark": .
Singer 28 (1900)
W&G (1924)
Pfaff 11 (1926)
2x Singer 221 (1933+1954)
1x Singer 222 (1959)
Pfaff 138 (1954)
Pfaff 230 (1954)
Singer 301 (1955)
2x Bernina 900 (1971+1977)
Bernina 150QE (1999)
Bernina Q20 (2020)
Brother 1500 PQ (2006)
Elna TSP & Lotus ZZ (ca 70er Jahre)
Gritzner 788 und 4850



Ähnliche Beiträge


Zurück zu TIPP DES TAGES (öffentlich)

Wer ist online?

0 Mitglieder

cron