Große Stoffstücke für die Rückseite zusammen nähen

Moderator: Sternenquilter

Große Stoffstücke für die Rückseite zusammen nähen

Beitragvon Sternenquilter » Di 8. Okt 2019, 13:21

Wenn ich z.B. 4 m Stoff (ca. 1,10 m breit) zusammennähen möchte, um 2 x 2,2 m Rückseite zu bekommen, schneide ich den Stoff nicht auseinander! Ich lege den Stoff mit den geschnittenen Kanten parallel und nähe dann mit großzügiger NZG an der Webkante entlang, von der Schnittkante bis zum Knick. So kann sich nicht groß etwas verschieben, und die Stoffe bleiben gleich lang. Am besten mit einem Obertransportfuß nähen (oder IDT). Dann den Stoff nochmal bügeln, vor allem an der Knick-Kante, und an dem Knick auch auseinander schneiden. (edit: Webkanten natürlich abschneiden :floet ). Fertig.
Zuletzt geändert von Sternenquilter am Di 8. Okt 2019, 18:48, insgesamt 1-mal geändert.
Grund: Text ergänzt
Liebe Grüße,
Susanne (Listmom)
:frog:
Sue's Quilt Shop
Benutzeravatar
Sternenquilter
Administrator
Administrator
 
Beiträge: 5181
Registriert: Do 26. Dez 2013, 10:29
Wohnort: Gäufelden
Mein "Fuhrpark": .
Singer 28 (1900)
W&G (1924)
Pfaff 11 (1926)
2x Singer 221 (1933+1954)
1x Singer 222 (1959)
Pfaff 138 (1954)
Pfaff 230 (1954)
Singer 301 (1955)
2x Bernina 900 (1971+1977)
Bernina 150QE (1999)
Brother 1500 PQ (2006)
Gritzner 788 und 4850

Re: Große Stoffstücke für die Rückseite zusammen nähen

Beitragvon iggi » Di 8. Okt 2019, 17:58

Danke, Susanne!
Und lässt Du die Webkanten dran? Sonst heißt's doch immer, abschneiden!
Viele Grüße
Ingrid :winkewinke

A quilt isn't complete without a cat hair
Benutzeravatar
iggi
Queen Size
Queen Size
 
Beiträge: 238
Registriert: Fr 7. Feb 2014, 16:12

Re: Große Stoffstücke für die Rückseite zusammen nähen

Beitragvon Sternenquilter » Di 8. Okt 2019, 18:43

Nein, die bleiben nicht dran. Aber beim Zusammennähen lasse ich sie dran: kann nix ausfransen. Danach schneide ich sie ab und versäuber die Kanten mit der Overlock.
Liebe Grüße,
Susanne (Listmom)
:frog:
Sue's Quilt Shop
Benutzeravatar
Sternenquilter
Administrator
Administrator
 
Beiträge: 5181
Registriert: Do 26. Dez 2013, 10:29
Wohnort: Gäufelden
Mein "Fuhrpark": .
Singer 28 (1900)
W&G (1924)
Pfaff 11 (1926)
2x Singer 221 (1933+1954)
1x Singer 222 (1959)
Pfaff 138 (1954)
Pfaff 230 (1954)
Singer 301 (1955)
2x Bernina 900 (1971+1977)
Bernina 150QE (1999)
Brother 1500 PQ (2006)
Gritzner 788 und 4850



Ähnliche Beiträge


Zurück zu TIPP DES TAGES (öffentlich)

Wer ist online?

0 Mitglieder

cron