Lineal abgebrochen? Lineal hat einen Riss?

Moderator: Sternenquilter

Lineal abgebrochen? Lineal hat einen Riss?

Beitragvon Sternenquilter » Mo 7. Okt 2019, 07:58

Lineal abgebrochen? Lineal hat einen Riss?

Das passiert bei meinen Händlern leider öfter, sie verschicken ein großes Lineal einfach zwischen zwei Kartonschichten. Klar, daß das kaputt geht. Aber Ihr habt Euch sicher auch schon mal auf ein Lineal draufgesetzt, oder die Heckklappe des Autos zugeschlagen, ooops, Lineal kaputt :kopfandiewand :neeeeiiiiin :ichwarte

Ich habe heute eine Ecke angeklebt, bei einem anderen Lineal war ein Riss, den ich geklebt habe, das hält schon seit Jahren prima. Verwendet habe ich Revell Expert (aus dem Modellbau). Der "Kleber" ist ein Lösemittel, das den Kunststoff anlöst und somit quasi miteinander verschweißt.
Liebe Grüße,
Susanne (Listmom)
:frog:
Sue's Quilt Shop
Benutzeravatar
Sternenquilter
Administrator
Administrator
 
Beiträge: 5327
Registriert: Do 26. Dez 2013, 09:29
Wohnort: Gäufelden
Mein "Fuhrpark": .
Singer 28 (1900)
W&G (1924)
Pfaff 11 (1926)
2x Singer 221 (1933+1954)
1x Singer 222 (1959)
Pfaff 138 (1954)
Pfaff 230 (1954)
Singer 301 (1955)
2x Bernina 900 (1971+1977)
Bernina 150QE (1999)
Brother 1500 PQ (2006)
Gritzner 788 und 4850


Ähnliche Beiträge

Lineal zu kurz??
Forum: TIPP DES TAGES (öffentlich)
Autor: Sternenquilter
Antworten: 2

Zurück zu TIPP DES TAGES (öffentlich)

Wer ist online?

0 Mitglieder

cron