Schablonen aus Freezer Paper

Moderator: Sternenquilter

Schablonen aus Freezer Paper

Beitragvon Sternenquilter » So 3. Feb 2019, 11:24

Schablonen aus Freezer Paper

Für FMQ, wenn es drauf ankommt, daß das Muster exakt wird, mache ich mir Schablonen aus Freezer Paper. Das kann man aufbügeln, es ist nicht schlimm, wenn man man rein sticht, und es lässt sich leicht wieder ablösen.

Bitte immer vorher probieren, ob es hält UND ob es sich wieder ablösen lässt. Ich habe gehört, daß FP manchmal nicht besonders gut wieder vom Stoff geht! Mir ist das bis jetzt noch nicht passiert (nur mit Vliesofix...).
Liebe Grüße,
Susanne (Listmom)
:frog:
Sue's Quilt Shop
Benutzeravatar
Sternenquilter
Administrator
Administrator
 
Beiträge: 4983
Registriert: Do 26. Dez 2013, 10:29
Wohnort: Gäufelden
Mein "Fuhrpark": .
Singer 28 (1900)
W&G (1924)
Pfaff 11 (1926)
2x Singer 221 (1933+1954)
1x Singer 222 (1959)
Pfaff 138 (1954)
Pfaff 230 (1954)
Singer 301 (1955)
2x Bernina 900 (1971+1977)
Bernina 150QE (1999)
Brother 1500 PQ (2006)
Gritzner 788 und 4850


Ähnliche Beiträge

Freezer Paper Ersatz
Forum: TIPP DES TAGES (öffentlich)
Autor: Sternenquilter
Antworten: 0
Schablonen aufbewahren
Forum: TIPP DES TAGES (öffentlich)
Autor: Sternenquilter
Antworten: 0

Zurück zu TIPP DES TAGES (öffentlich)

Wer ist online?

0 Mitglieder

cron