Stoffe waschen - ja oder nein?

Moderator: Sternenquilter

Stoffe waschen - ja oder nein?

Beitragvon Sternenquilter » Mi 3. Nov 2021, 10:43

Es gibt viele Gründe, warum manche die Stoffe vorwaschen und manche nicht. Aber wenn ein Quilt irgendwann einmal gewaschen werden müsste, dann kann man die Stoffe auch gleich vorher waschen. So spart man sich den Frust, wenn dann doch ein Stoff ausfärbt oder einläuft oder - Himmel behüte - in Fetzen fällt (ist mir einmal passiert bei einem uni schwarz, den mir eine Freundin aus den USA mitgebracht hatte - gut, daß ich den gewaschen hatte! Die Kettfäden hatten sich komplett aufgelöst, übrig blieb ein Klumpfen Fäden).

HIER hatte ich schon einmal was darüber geschrieben

viewtopic.php?nxu=67194514nx56393&f=123&t=4339&p=36014&hilit=wieviel+stoff#p36014
Liebe Grüße,
Susanne (Listmom)
:frog:
Sue's Quilt Shop
Benutzeravatar
Sternenquilter
Administrator
Administrator
 
Beiträge: 6404
Registriert: Do 26. Dez 2013, 08:29
Wohnort: Gäufelden
Realer Name: Susanne Froeschle
Mein "Fuhrpark": .
Singer 28 (1900)
W&G (1924)
Pfaff 11 (1926)
1x Singer 221 (1934)
1x Singer 222 (1959)
Pfaff 138 (1954)
Pfaff 230 (1954)
Singer 301 (1955)
2x Bernina 900 (1971+1977)
Bernina 150QE (1999)
Bernina Q20 (2020)
Brother 1500 PQ (2006)
Elna TSP & Lotus ZZ (1972)
Gritzner 788 und 4850

Re: Stoffe waschen - ja oder nein?

Beitragvon Moniprobiertes » Do 4. Nov 2021, 14:03

Es fällt manchmal schwer die Wäsche und das Trocknen abzuwarten, aber ist meiner Meinung nach wichtig. Da ich auch viele Kleidung nähe habe ich mir angewöhnt neue Stoffe als erstes in den Wäschekorb zu geben. Ist immer schade wenn was durch Einlaufen oder Verziehen ruiniert wird.
Liebe Grüße eure Monika
Benutzeravatar
Moniprobiertes
Twin Size
Twin Size
 
Beiträge: 78
Registriert: So 29. Mär 2020, 11:56
Wohnort: Regensburg
Realer Name: Monika Siegl
Mein "Fuhrpark": W6 Overlock 454, W6 1235, , Janome MC 500, W6 N 9500 PQ


Zurück zu TIPP DES TAGES (öffentlich)

Wer ist online?

0 Mitglieder

cron