Trockene Aufbewahrung ist wichtig!

Moderator: Sternenquilter

Trockene Aufbewahrung ist wichtig!

Beitragvon Sternenquilter » So 4. Aug 2019, 19:50

Oft findet man in Schuhkartons, Computerzubehörkartons o.ä. kleine Tütchen mit Silikagel-Kügelchen. Diese Tütchen bewahre ich auf und gebe sie z.B. in den Nähmaschinenkoffer, in die Tüte mit dem wasserlöslichen Garn, in die Tüte mit wasserlöslichem Vlies, um sämtliche Luftfeuchtigkeit zu absorbieren. Die sollen auch im Auto helfen, beschlagene Scheiben zu verhindern. Einfach (viele) Tütchen zwischen Armaturenbrett und Scheibe legen...
Liebe Grüße,
Susanne (Listmom)
:frog:
Sue's Quilt Shop
Benutzeravatar
Sternenquilter
Administrator
Administrator
 
Beiträge: 7215
Registriert: Do 26. Dez 2013, 08:29
Wohnort: Gäufelden
Realer Name: Susanne Froeschle
Mein "Fuhrpark": Singer 28 1900
W&G 1924
Pfaff 11 1926
Singer 221 1934
Singer 222 1959
Pfaff 138 1954
Pfaff 230 1954
Bernina 900 1971&1977
Elna TSP, Lotus ZZ 1972
Bernina 150QE 1999
Brother 1500 PQ 2006
Bernina Q20 2020
Babylock Acclaim & Euphoria 2021

Re: Trockene Aufbewahrung ist wichtig!

Beitragvon Galadriel » Mo 5. Aug 2019, 08:27

Zukünftig wird keines von diesen Tütchen mehr weggeworfen. :winkewinke
Liebe Grüße
Rita
Benutzeravatar
Galadriel
Queen Size
Queen Size
 
Beiträge: 204
Registriert: Di 11. Feb 2014, 13:38
Wohnort: Mittelfranken

Re: Trockene Aufbewahrung ist wichtig!

Beitragvon hendrichde » Do 24. Okt 2019, 09:36

Das werd ich mir merken und anwenden!
danke für den guten Tipp! :blumenstrauss
bis bald
Heidrun aus Schwerin
www.heilasquilts.blogspot.com
Benutzeravatar
hendrichde
Queen Size
Queen Size
 
Beiträge: 286
Registriert: Fr 7. Feb 2014, 07:48
Wohnort: Schwerin



Ähnliche Beiträge

Aufbewahrung von Nadeln
Forum: TIPP DES TAGES (öffentlich)
Autor: Sternenquilter
Antworten: 0

Zurück zu TIPP DES TAGES (öffentlich)

Wer ist online?

0 Mitglieder

cron