UFOs (Un Fertige Objekte)

Moderator: Sternenquilter

UFOs (Un Fertige Objekte)

Beitragvon Sternenquilter » Mi 9. Okt 2019, 07:57

Zähl mal Deine UFOs - die Anzahl ist meistens größer, als man denkt :weissnix und wenn es mehr sind, als Dir lieb ist, dann hast Du wohl ein kleines Problem!

Eine Lösungsmöglichkeit ist, hier im Forum an unserem UFO-Challenge teilzunehmen (Liste mit 12 UFOs erstellen, Stand und Ziel aufschreiben, jeden Monat die gepostete Zahl "abarbeiten").

Wenn das zu "stressig" ist - dann jeden Tag (oder einmal pro Woche/pro Monat) eine bestimmte Zeit nur fürs Quilten einplanen. Bei mir ist das schwierig, aber wenn ich mal im Nähfieber bin, mache ich tatsächlich um 17/18 Uhr Feierabend, d.h. ich gehe weg vom PC und setze mich an die Maschine, am besten mit einem Hörbuch im Ohr, und nähe. So kann mich nicht viel ablenken und ich bekomme doch einiges fertig.

Es ist ja schön, wenn manche bekannten QuilterInnen jeden Monat einen neuen Quilt fertig haben, oder jedes Jahr ein neues Buch mit -zig Quilts heraus bringen. Aber das hilft uns nicht unbedingt weiter. Nicht jede von uns hat so viel freie Zeit, daß sie jeden Tag mehrere Stunden nur nähen kann. Also: der Weg ist das Ziel, kleine Schritte, immer mal wieder einen kleinen Abschnitt abarbeiten, dann wird es auch was! Es soll doch noch Spaß machen, und auch ein Quilt darf "reifen", finde ich. Ich bin ja nicht auf der Flucht :-D

In diesem Sinne wünsche ich allen ein gutes und gesundes Neues Jahr 2019!
Liebe Grüße,
Susanne (Listmom)
:frog:
Sue's Quilt Shop
Benutzeravatar
Sternenquilter
Administrator
Administrator
 
Beiträge: 5181
Registriert: Do 26. Dez 2013, 10:29
Wohnort: Gäufelden
Mein "Fuhrpark": .
Singer 28 (1900)
W&G (1924)
Pfaff 11 (1926)
2x Singer 221 (1933+1954)
1x Singer 222 (1959)
Pfaff 138 (1954)
Pfaff 230 (1954)
Singer 301 (1955)
2x Bernina 900 (1971+1977)
Bernina 150QE (1999)
Brother 1500 PQ (2006)
Gritzner 788 und 4850

Zurück zu TIPP DES TAGES (öffentlich)

Wer ist online?

0 Mitglieder

cron