Verstärkung/Bügelvlies bei Taschen (Interfacing)

Moderator: Sternenquilter

Verstärkung/Bügelvlies bei Taschen (Interfacing)

Beitragvon Sternenquilter » So 15. Dez 2019, 19:42

Wenn ich Taschen nähe und dort 90°-Ecken habe, dann schneide ich das Bügelvlies so zu, daß die Nahtzugaben frei bleiben. In den Ecken schneide ich ein kleines Quadrat heraus, dann lässt sich die Tasche besser wenden!
Liebe Grüße,
Susanne (Listmom)
:frog:
Sue's Quilt Shop
Benutzeravatar
Sternenquilter
Administrator
Administrator
 
Beiträge: 5482
Registriert: Do 26. Dez 2013, 09:29
Wohnort: Gäufelden
Mein "Fuhrpark": .
Singer 28 (1900)
W&G (1924)
Pfaff 11 (1926)
2x Singer 221 (1933+1954)
1x Singer 222 (1959)
Pfaff 138 (1954)
Pfaff 230 (1954)
Singer 301 (1955)
2x Bernina 900 (1971+1977)
Bernina 150QE (1999)
Brother 1500 PQ (2006)
Gritzner 788 und 4850


Ähnliche Beiträge

Applikationen mit Bügelvlies...
Forum: TIPP DES TAGES (öffentlich)
Autor: Sternenquilter
Antworten: 0

Zurück zu TIPP DES TAGES (öffentlich)

Wer ist online?

0 Mitglieder

cron