Wann verwendet man welche Einlage?

Moderator: Sternenquilter

Wann verwendet man welche Einlage?

Beitragvon Sternenquilter » So 10. Nov 2019, 17:34

Cut-Away, Stabilisator zum wegschneiden: für Strickstoffe und lose gewebte Stoffe. Gibt es in leichter und schwerer Qualität, kleben nicht. Verbleibt im Stoff, nur überstehendes Material wird abgeschnitten

Tear-Away, Stabilisator zum ausreißen: nur zum vorübergehenden Verbleib im Stoff, wird für dicht gewebte Stoffe verwendet, kleben nicht, und werden nach dem Nähen ausgerissen.

Wash-Away, wasserlöslicher Stabilisator: nur zum vorübergehenden Verbleibt im Stoff, für empfindliche Stoffe oder Stoffe, die schwer zu markieren sind. Gibt es als Plastikfilm, Papier oder Spray und wird nach dem Nähen ausgewaschen.
Liebe Grüße,
Susanne (Listmom)
:frog:
Sue's Quilt Shop
Benutzeravatar
Sternenquilter
Administrator
Administrator
 
Beiträge: 5347
Registriert: Do 26. Dez 2013, 09:29
Wohnort: Gäufelden
Mein "Fuhrpark": .
Singer 28 (1900)
W&G (1924)
Pfaff 11 (1926)
2x Singer 221 (1933+1954)
1x Singer 222 (1959)
Pfaff 138 (1954)
Pfaff 230 (1954)
Singer 301 (1955)
2x Bernina 900 (1971+1977)
Bernina 150QE (1999)
Brother 1500 PQ (2006)
Gritzner 788 und 4850


Ähnliche Beiträge


Zurück zu TIPP DES TAGES (öffentlich)

Wer ist online?

0 Mitglieder

cron