Wasserlösliche Stifte

Moderator: Sternenquilter

Wasserlösliche Stifte

Beitragvon Sternenquilter » Do 12. Dez 2019, 13:55

Beim Auswaschen von wasserlöslichen Stiften zuerst nur reines Wasser nehmen, und gut ausspülen.

Mit Waschmittel und Bügeln können solche Stifte dauerhaft im Stoff bleiben!

(Dagegen sollte man Stoff nicht nur "durchs Wasser ziehen" - dabei kann sich überschüssige Farbe lösen und woanders ansetzen. Gutes Pulverwaschmittel nimmt das mit!)
Liebe Grüße,
Susanne (Listmom)
:frog:
Sue's Quilt Shop
Benutzeravatar
Sternenquilter
Administrator
Administrator
 
Beiträge: 5482
Registriert: Do 26. Dez 2013, 09:29
Wohnort: Gäufelden
Mein "Fuhrpark": .
Singer 28 (1900)
W&G (1924)
Pfaff 11 (1926)
2x Singer 221 (1933+1954)
1x Singer 222 (1959)
Pfaff 138 (1954)
Pfaff 230 (1954)
Singer 301 (1955)
2x Bernina 900 (1971+1977)
Bernina 150QE (1999)
Brother 1500 PQ (2006)
Gritzner 788 und 4850

Zurück zu TIPP DES TAGES (öffentlich)

Wer ist online?

0 Mitglieder

cron