Madeira Aerofil Garnspulen

Moderator: Sternenquilter

Madeira Aerofil Garnspulen

Beitragvon wollbine » Mi 6. Feb 2019, 15:32

Liebe Susanne, keine Ahnung ob ich hier mit dem Beitrag richtig bin. Gegebenenfalls bitte weiterschieben.

Hatte letztens mal wieder ein richtig großes Aha-Erlebnis und dabei nähe ich schon ziemlich lange. Beim Sichern des Fadens auf den Garnrollen passiert es mir hin und wieder, dass ich später den Anfang nicht mehr greifen kann. Das war dann jedes Mal ein gefrickel bis ich ihn wieder hatte. Jetzt hat mich beim Kauf einer neuen Garnspule die Verkäuferin auf die geniale Bauart der Madeira Aerofil Spulen aufmerksam gemacht: dort lässt sich oben und unten der ‚Deckel‘ ein Stück hochheben. G E N I A L !!!

Bild


Bild


Bild
Liebe Grüße
Bine :sewingmachine
Benutzeravatar
wollbine
Full Size
Full Size
 
Beiträge: 151
Registriert: So 16. Apr 2017, 09:00
Wohnort: Gäufelden
Mein "Fuhrpark": .
Pfaff Quilt Ambition 2.0 (2018)
Elna excellence 680 (2017)
Bernina 1110D (2016)

Re: Madeira Aerofil Garnspulen

Beitragvon Picco » Mi 6. Feb 2019, 16:34

Danke für den Tipp, liebe Bine :blumenstrauss
Ich schaue gleich mal, ob meine Madeira-Stickgarne auch diese tollen Spulen haben. Stickgarn ist ja dünner als Nähgarn und daher noch schwieriger zu greifen.
Lieben Gruß von Quilt zu Quilt
Katrin
Picco
Queen Size
Queen Size
 
Beiträge: 318
Registriert: Fr 7. Feb 2014, 18:21

Re: Madeira Aerofil Garnspulen

Beitragvon QuiltMoni » Mi 6. Feb 2019, 17:35

Ich hatte dieses aha Erlebnis auch schon und finde es ganz toll. :daumenhoch :daumenhoch
Benutzeravatar
QuiltMoni
Queen Size
Queen Size
 
Beiträge: 982
Registriert: Do 11. Dez 2014, 20:09

Re: Madeira Aerofil Garnspulen

Beitragvon Sternenquilter » Mi 6. Feb 2019, 21:15

Manche Spulen lassen sich auch ganz öffnen, darunter kommt dann eine Art "Geheimfach" hervor, wo man Nadeln reintun kann, oder einen kleinen Schein als Notgroschen.
Liebe Grüße,
Susanne (Listmom)
:frog:
Sue's Quilt Shop
Benutzeravatar
Sternenquilter
Administrator
Administrator
 
Beiträge: 4983
Registriert: Do 26. Dez 2013, 10:29
Wohnort: Gäufelden
Mein "Fuhrpark": .
Singer 28 (1900)
W&G (1924)
Pfaff 11 (1926)
2x Singer 221 (1933+1954)
1x Singer 222 (1959)
Pfaff 138 (1954)
Pfaff 230 (1954)
Singer 301 (1955)
2x Bernina 900 (1971+1977)
Bernina 150QE (1999)
Brother 1500 PQ (2006)
Gritzner 788 und 4850

Re: Madeira Aerofil Garnspulen

Beitragvon wollbine » Do 7. Feb 2019, 08:41

Na, da hat doch mal jemand mitgedacht!
Liebe Grüße
Bine :sewingmachine
Benutzeravatar
wollbine
Full Size
Full Size
 
Beiträge: 151
Registriert: So 16. Apr 2017, 09:00
Wohnort: Gäufelden
Mein "Fuhrpark": .
Pfaff Quilt Ambition 2.0 (2018)
Elna excellence 680 (2017)
Bernina 1110D (2016)

Re: Madeira Aerofil Garnspulen

Beitragvon wollbine » Do 7. Feb 2019, 08:46

Sternenquilter hat geschrieben:Manche Spulen lassen sich auch ganz öffnen, darunter kommt dann eine Art "Geheimfach" hervor, wo man Nadeln reintun kann, oder einen kleinen Schein als Notgroschen.



Welche wären denn das? Meine lässt sich nicht ganz öffnen. Oder bin ich zu zaghaft?
Liebe Grüße
Bine :sewingmachine
Benutzeravatar
wollbine
Full Size
Full Size
 
Beiträge: 151
Registriert: So 16. Apr 2017, 09:00
Wohnort: Gäufelden
Mein "Fuhrpark": .
Pfaff Quilt Ambition 2.0 (2018)
Elna excellence 680 (2017)
Bernina 1110D (2016)

Re: Madeira Aerofil Garnspulen

Beitragvon Sternenquilter » Fr 8. Feb 2019, 00:00

Ich glaube, Aurifil und Gütermann...
Liebe Grüße,
Susanne (Listmom)
:frog:
Sue's Quilt Shop
Benutzeravatar
Sternenquilter
Administrator
Administrator
 
Beiträge: 4983
Registriert: Do 26. Dez 2013, 10:29
Wohnort: Gäufelden
Mein "Fuhrpark": .
Singer 28 (1900)
W&G (1924)
Pfaff 11 (1926)
2x Singer 221 (1933+1954)
1x Singer 222 (1959)
Pfaff 138 (1954)
Pfaff 230 (1954)
Singer 301 (1955)
2x Bernina 900 (1971+1977)
Bernina 150QE (1999)
Brother 1500 PQ (2006)
Gritzner 788 und 4850



Ähnliche Beiträge


Zurück zu TIPP DES TAGES (öffentlich)

Wer ist online?

0 Mitglieder

cron